BEREIT FÜR INDUSTRIE 4.0 >

Beleuchtungssteuerungen für die Bildverarbeitung | Teil 3

Mehr
Neu

Gardasoft LFC 4xx/5xx

Programmierbare LED-Blitzsteuerungen

Die LFC-Serie ermöglicht eine dynamische Kontrolle unterschiedlichster LED-Beleuchtungen und Betriebsmodi, die mit anderen Blitzsteuerungen nicht realisierbar sind. Signalverzögerung, Intensität und Dauer können gesteuert werden, Sequenzen können programmiert und abgespeichert werden, um dann exakt wieder abzulaufen, wenn sie benötigt werden. Die meisten Bildverarbeitungssysteme, die LED-Beleuchtungen nutzen, können durch den Einsatz der Beleuchtungssteuerungen von Gardasoft Vision erheblich verbessert und einfacher gesteuert werden.

Gardasoft verwendet in der LFC 4xx/5xx-Serie die patentierte SafeSense-Technologie, die ein sicheres Überblitzen von LEDs gewährleistet.

Die LFC 4xx/5xx-Serie ist in 6 verschiedenen Modellen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen 2 oder 4 unabhängigen Kanälen mit Standard- oder kurzer Pulsdauer, hohem Overdrive-Strom bis zu 10 A oder präziseren Stromeinstellungen (1 mA) bis zu 2 A und zwei verschiedenen Schnittstellen (Push-Button oder Ethernet).



Gründe für die LFC 4xx/5xx-Serie von Gardasoft

Patentierte SafeSense-Technologie für sicheres Übersteuern der LEDs

Präzises Übersteuern ist ein großer Fortschritt bei der Steuerung von LED-Beleuchtungen; Außerdem ist darauf zu achten, dass das Tastverhältnis (Duty Cycle) nicht zu hoch gewählt wird. Dies wird durch die patentierte SafeSense-Technologie von Gardasoft sichergestellt. Beim Anschließen der Beleuchtung wird durch SafeSense in einem schnellen Prüfprogramm die tatsächliche Leistung der Beleuchtung ermittelt. SafeSense setzt sichere Arbeitsgrenzen auf Basis der Pulsbreite und des Tastverhältnisses für Übersteuerung und bietet somit vollen Schutz. Im Dauerbetrieb entspricht der maximal zulässige Ausgangsstrom dem von SafeSense definierten Maximalwert.

SafeSense arbeitet unter Verwendung der folgenden Techniken:

  • Erkennen, wenn eine Beleuchtung angeschlossen ist

  • Ermitteln des Nennstroms der Beleuchtung

  • Ansteuerung der Beleuchtung innerhalb sicherer Grenzwerte

  • Erkennen von Fehlern

Hohe Flexibilität für jede Art von Anwendung

Alle Modelle bieten die Möglichkeit zur Steuerung der Lichtmenge für verschiedene Betriebsmodi (Dauerbetrieb, Dimmen, Blitzen, Overdrive).

Gardasoft Maintenance-Tool zur intuitiven Konfiguration

GardasoftMaint ist ein wichtiges Tool, mit dem sich alle Controller in einem Netzwerk erkennen lassen. Es wird verwendet, um auf das Web-Interface des Controllers zuzugreifen, Ethernet-Befehle zu senden, die Firmware zu aktualisieren und die IP-Adresse zu konfigurieren.



Produkteigenschaften

  • Kanäle: 2 oder 4 unabhängige Ausgangskanäle
  • Pulsdauer-Auflösung: bis zu 1 µs (für die schnelle Version)
  • Max. Ausgangsstrom: bis 10 A, Dauerstrom bis 2 A
  • Ausgangsspannung: 0 - 47 V
  • Betriebsspannung: 24 - 48 VDC
  • Konfiguration: via Push-Button oder Ethernet-Schnittstelle

Lichtblitze synchronisiert mit der Bildaufnahme des Prüfobjekts

201207-illumination-pulsing-sketch-EN


Produkte anzeigen

Produkte

GARDASOFT LFC 420

PP420, Gardasoft Ethernet Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • 4 unabhängige Kanäle
  • max. Ausgangsstrom: Pulsstrom bis 10 A (2,5 mA Schritte ...

GARDASOFT LFC 420 F

PP420 F, Gardasoft Ethernet Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • 4 unabhängige Kanäle
  • max. Ausgangsstrom: Pulsstrom bis 10 A (2,5 mA ...

GARDASOFT LFC 500

PP500, Gardasoft Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • Zwei unabhängige Kanäle
  • bequeme Umschaltung der Funktionen via "Push bottons"
  • Kompaktes Modul für Hutschienen-Montage ...

GARDASOFT LFC 500 F

PP500 F, Gardasoft Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • Zwei unabhängige Kanäle
  • bequeme Umschaltung der Funktionen via "Push bottons"
  • Kompaktes Modul für ...

GARDASOFT LFC 520

PP520, Gardasoft Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • Zwei unabhängige Kanäle
  • Bequeme Umschaltung der Funktionen via "Push bottons"
  • Ethernet-Schnittstelle (Web-Configurator)
  • Kompaktes Modul ...

GARDASOFT LFC 520 F

PP520 F, Gardasoft Blitzsteuerung für sämtliche LED-Beleuchtungen

  • Zwei unabhängige Kanäle
  • bequeme Umschaltung der Funktionen via "Push bottons"
  • Ethernet-Schnittstelle (Web-Configurator)
  • Kompaktes ...
Datei Themen Größe
Gardasoft LFC 400 Series Manual | 6
Manuals
257,3 KB
Gardasoft LFC 500 Series Manual | 18
Manuals
252,7 KB
Whitepaper Gardasoft LED Light Controllers
Application Notes
805,7 KB
Whitepaper Gardasoft LED-Blitzsteuerungen
Application Notes
1,4 MB