ZUBEHÖR

Wichtige Helfer für die perfekte Lösung

Neu

Midwest Optical Filters

Filter für die industrielle Bildverarbeitung

MidOpt-Filter sind speziell für die industrielle Bildverarbeitung entwickelt und bieten hohe Transmission, blockieren unerwünschtes Licht und verbessern die Bildqualität.

Jeder Filter genügt den höchsten Standards hinsichtlich Haltbarkeit, so dass er auch den rauesten Umgebungen standhält. Im Gegensatz zu herkömmlichen Filtern sind MidOpt-Filter mit einer Gaußschen Transmissionskurve ausgestattet, um maximale Transmission zu ermöglichen. Sie orientieren sich an den gängigsten LED-Wellenlängen und sind weniger winkelabhängig.



Varianten

Bandpassfilter (BP Serie)

Die Bandpassfilter von MidOpt sind für UV, sichtbares Licht und NIR erhältlich und erzielen einen optimalen Kontrast. Sie verbessern die Systemkontrolle, Wiederholgenauigkeit und Stabilität. MidOpt-Bandpassfilter blockieren störende Wellenlängen und machen so die Verwendung von Abdeckungen überflüssig. Sie sorgen ausserdem für eine höhere Auflösung durch Reduzierung der chromatischen Aberration.

Die Anti-Reflexionsbeschichtung bietet maximale Transmission. Neben den Standardgrößen und -formen sind auch kundenspezifische Filter möglich.

Bandpassfilter können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, darunter Bildverarbeitung, Fabrikautomatisierung, Sicherheit und Überwachung, Kennzeichenerkennung, Medizin und Biowissenschaften, landwirtschaftliche Inspektion, Luftbildverarbeitung, Bewegungsanalyse, Fotografie und Kinematografie.

Die BP-Serie ist mit einer breiten Transmissionskurve (Gaußverteilung) ausgestattet, um die gesamte Leistung der gängigsten LED-Wellenlängen zu imitieren. Das Glas ist beidseitig poliert für eine außergewöhnliche Parallelität und optische Ebenheit.

Das StablEdge-Design reduziert die Winkelabhängigkeit und minimiert Verschiebungseffekte. Die BP-Serie sind die beliebtesten Filter in der industriellen Bildverarbeitung und Fabrikautomation und sind ein wichtiges Element in der Fluoreszenzbildgebung.

Langpassfilter (LP Serie)

Langpassfilter sind so konzipiert, dass sie ein breites Spektrum von längeren Wellenlängen durchlassen und gleichzeitig kürzere Wellenlängen blockieren. Sie können auch mit Kurzpassfiltern kombiniert werden, um einen kundenspezifischen Bandpassfilter zu erstellen. Das beidseitig polierte Glas sorgt für eine außergewöhnliche Parallelität und optische Ebenheit. Desweiteren verfügen über eine Antireflexbeschichtung für maximale Transmission in sichtbaren und NIR-Spektren. Das StablEdge-Design reduziert die Winkelabhängigkeit und minimiert Verschiebungseffekte.

Die LP-Serie ist unterteilt in die Standard-LP-Serie mit unterschiedlichen Transmissionskurven und die Objektivschutz-Serie, die verschiedene Modelle mit und ohne Anti-Reflexionsbeschichtung, UV-Absorber, UV-Sperrfilter und ein Schutzfenster mit hoher Transmission und Hitzebeständigkeit umfasst.

Multi-Bandpassfilter (DB- und TB-Serie)

Diese Dual- und Dreifach-Bandpassfilter sind für sichtbares Licht und einen bestimmten Bereich des sichtbaren und nahen Infrarot (NIR) Spektrums ausgelegt. Das prädestiniert sie für Farbkamera-Anwendungen, die tagsüber Sonnenlicht und nachts NIR-Beleuchtung nutzen. Durch das Blockieren störender Wellenlängen emöglichen sie eine genaue Farbwiedergabe und machen die Verwendung von Dual-Sensoren überflüssig. Die Anti-Reflex-Beschichtung bietet maximale Transmission.

Dual- und Dreifach-Bandpassfilter können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Sie werden in der NDVI-Luftdrohneninspektion immer beliebter, da so mit nur einer Kamera gearbeitet werden kann, was die Traglast minimiert.

Kurzpass / NIR-Sperrfilter

Kurzpassfilter sind so konzipiert, dass sie einen scharfen Übergang zwischen kürzeren Wellenlängen, die übertragen werden, und längeren Wellenlängen, die blockiert werden, besitzen. Sie können auch mit Longpass-Filtern kombiniert werden, um einen benutzerdefinierten Bandpassfilter zu erstellen. Die Anti-Reflex-Beschichtung bietet maximale Transmission.

SP - VIS Pass

Diese Filter trennen Farben in Monochrom- oder Farbanwendungen und verbessern auch den Kontrast und die Auflösung.

SP - VIS Pass/Near-IR Block

Diese Filter werden üblicherweise über dem Bildsensor der Kamera platziert, um NIR-Licht zu blockieren und eine natürliche Farbwiedergabe zu erreichen. Sie werden auch als Warmespiegel eingesetzt, um unerwünschte Wärmeentwicklung durch IR-Strahlung zu reduzieren.

Schutzfilter

Die AC- und LP-Serie wurde entwickelt, um das Objektiv und die Beleuchtung vor Schmutz, Staub, Flüssigkeiten, Stößen und rauer Umgebung zu schützen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Sie sind in Glas und Acryl mit einer hocheffizienten, entspiegelten Beschichtung erhältlich, um die Transmission auf 98% oder mehr zu maximieren. Diese Filter sind für die Abbildung in ultravioletten, sichtbaren und nahen Infrarotspektren geeignet. Die Schutzfilter sind eine kostengünstige Möglichkeit, teure Objektive zu schützen. Die AC-Serie ist ein Acryl-Langpass-Schutzfilter, während die LP-Serie aus Glas besteht.

Graufilter (ND- / Ni-Serie)

Graufilter funktionieren wie eine "Sonnenbrille" für Ihr System und können mit Monochrom- oder Farbkameras verwendet werden. Entwickelt, um die Lichtintensität über einen bestimmten Wellenlängenbereich neutral zu reduzieren, ohne die Bildfarbe oder den Kontrast zu beeinflussen, können diese Filter aufeinander gestapelt werden. Diese Filter sind in verschiedenen optischen Dichten erhältlich und können helfen, die Pixelsättigung zu minimieren und die Lichtintensität zu reduzieren, während eine große Blende und eine geringe Schärfentiefe erhalten bleiben.

ND-Serie- Sichtbares Spektrum

Diese Filterserie besteht aus einer absorbierenden Serie, die von 425-675 nm wirksam ist und in optischen Dichtebereichen von 0,10-6,0 % erhältlich ist.

Ni-Serie - Breites Spektrum; VIS/NIR

Diese Neutraldichtefilterserie ist in optischen Dichtebereichen von 0,3-1,2 mit niedrigem Reflexionsvermögen von 400-1100 nm erhältlich. Sie sind auf dehnungsarmem, hitzebeständigem Borofloat-Glas aufgedampft.

Polarisationsfilter

Polarisationsfilter sind so konzipiert, dass sie die Spiegelblendung reduzieren, indem sie nur senkrecht zum reflektierten Licht orientiertes Licht passieren lassen.. Darüber hinaus helfen sie, den Kontrast zu verbessern, die Farbsättigung zu erhöhen und Unvollkommenheiten in transparenten Materialien zu erkennen. Die Polarisationsfilter können einfach vor Linsen und Lichtquellen montiert werden.

Polarisierende Folien

Folien können über eine Lichtquelle gelegt werden und sind aus hochtemperaturbeständigem Schichtstoff und Glas erhältlich. Die linearen Polarisatoren sind für sichtbares Licht und NIR verfügbar, während die zirkularen Polarisatoren links und rechts nur für den sichtbaren Bereich verfügbar sind. Das Kontrastverhältnis beträgt durchschnittlich bis zu 10.000:1. PSA007 und HTA008 sind beide selbstklebend.  

Polarisierende Filter

Die Linear-, Zirkular- und Wire-Grid-Polarisatoren sind für sichtbare und nahinfrarote Spektren erhältlich. Sie sind mit Standard-Drehhalterung und Rändelschraube zur Feineinstellung der Blendungsbegrenzung erhältlich. Kontrastverhältnis durchschnittlich bis zu 10.000:1

Light-Balancing-Filter (Serien LA, LB und FL)

Light-Balancing-Filter korrigieren die künstliche Beleuchtung, so dass die Farben natürlicher erscheinen und keine zusätzliche Softwareverarbeitung erforderlich ist. Dies ermöglicht eine höhere Bildstabilität und -kontrolle. Die Filter erhöhen ausserdem den Kontrast, indem sie das Emissionsspektrum verschiedener Lichtquellen korrigieren. Sie haben eine außergewöhnliche Oberflächenqualität mit einem Scratch-Dig-Wert von 40/20.

LA-Serie:

Dieser Filter reduziert die Blauschattierung und wird häufig bei weißen LEDs und Xenon-Blitzbeleuchtungen verwendet.

LB-Serie:

Dieser Filter unterdrückt den rötlichen Farbton, der von einigen Wolfram-, Halogen-, Natrium- und ähnlichen Lichtquellen erzeugt wird.

FL-Serie:

Dieser Filter wird verwendet, um den Grünanteil von Leuchtstofflampen zu reduzieren.

Acryl-Filter

Acryl-Langpassfilter und die Acryl-Bandpassfilter sind eine langlebige, leichte und wirtschaftliche Lösung für Inspektionsfenster. Sie können eine Linse in Umgebungen schützen, in denen eventueller Glasbruch ein Problem darstellen kann.

Diese Acrylfilter haben eine hohe Transmission von 90 bis 98%. Sie sind schlagfest und mit einer Antireflexbeschichtung zur Maximierung der Transmission erhältlich. Das Gewicht der optisch hochwertigen Acryl-Filter beträgt nur etwa die Hälfte von Glasfiltern.


Produkteigenschaften

  • Für Objektive, die kein Filtergewinde haben, sind rutschfeste Filter in Größen von 13,2 mm bis 101 mm erhältlich.
  • Nicht montierte Filter können in runder, quadratischer und rechteckiger Form bestellt werden. Die Größen reichen von 10mm bis 105mm (Durchmesser oder Seitenlänge).
  • Einige Filter sind nur in begrenzten Größen erhältlich, bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, um Ihre Anforderungen zu besprechen.