Machine Vision Products - STEMMER IMAGING

SCHÄRFEN SIE IHREN BLICK

FÜR DIE ZUKUNFT

Mit der europaweit größten Auswahl führender Bildverarbeitungstechnologie.

Adlink Technology

Das 1995 gegründete Unternehmen Adlink Technology hat seinen Hauptsitz in Taipeh (Taiwan) und weitere Produktionsstätten in den USA, China und Singapur.

Adlink Technology bietet eine große Auswahl an Produkten für die digitale Bildverarbeitung im industriellen und medizinischen Bereich, im Transportsektor und für OEM-Applikationen.

Adlinks Produktportfolio für den Bildverarbeitungs- und Machine-Vision-Bereich beinhaltet ein vollständiges Spektrum von Bilderfassungskarten mit Unterstützung für Analogtechnik, GigE Vision, IEEE 1394b, CameraLink, HDMI und 3G-SDI sowie kompakte Bildverarbeitungssysteme, die durch hohe Robustheit und Zuverlässigkeit überzeugen.
Weiterhin verfügt Adlinks x86 intelligente Kamera der nächsten Generation über einen Global-Shutter-Sensor und den Quad-Core-IntelAtom Prozessor, der für höchste Leistung, maximale Integration, gute Raumausnutzung und mehr sorgt.

ADLINK MXC-6400

Hochleistungsfähige lüfterlose Embedded Computer mit Intel Core Prozessoren der 6. Generation (i7/i5/i3)

Adlink MVP-6000

Kostengünstige, lüfterlose Embedded-Rechner mit Intel Core-Desktop-Prozessoren und durch seinen lüfter- und kabellosen Aufbau höchste Zuverlässigkeit im Langzeit-Einsatz garantiert.

Adlink GIE7x

PCI-Express-Bilderfassungskarten mit PoE+ und 2 bzw. 4 unabhängigen Gigabit-Ethernet-Ports, PoE+ Power Management & Protection, Trigger über Ethernet (ToE) und Software Lizenzverwaltung.

Alle Produkte von Adlink

Datei Themen Größe
Adlink EOS-1000 Datenblätter 596,1 KB
Adlink EOS-1200 Datenblätter 638,5 KB
Adlink GIE62+ Datenblätter 554,2 KB
Adlink GIE64+ Datenblätter 579,7 KB
Adlink Matrix MXC-6000 Datenblätter 788,0 KB
Adlink Matrix MXC-6300 Datenblätter 862,5 KB
Adlink Neon 1020/1040 Datenblätter 333,2 KB
Adlink Neon Overview Datenblätter 2,0 MB

Alle Downloads zu Adlink

Computational Imaging optimiert die Bildverarbeitung

01.07.2019

Computational Imaging (CI) erzeugt aus einer Reihe von Bildern, die unter verschiedenen Licht- und optischen Bedingungen aufgenommen wurden, ein Ausgabebild mit den für eine bestimmte Bildverarbeitungsaufgabe wichtigsten Bildeigenschaften. Dieses Vorgehen bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen One-Shot-Verfahren. Mit CI lässt sich nicht nur die Leistungsfähigkeit einer Kamera verbessern, es lassen sich vielmehr Bilddetails sichtbar machen, die vorher nicht zu erkennen waren.

Intelligente Kamera ADLINK NEON mit integrierter Bildverarbeitungssoftware

10.04.2018

STEMMER IMAGING bietet die intelligente, x86-basierte Kamera NEON-1021 von Adlink mit einer Auswahl an integrierter Bildverarbeitungssoftware an.

Zur Verfügung stehen die Softwarepakete Sherlock von Teledyne DALSA, Common Vision Blox von STEMMER IMAGING oder Merlic von MVTec. Damit kann der Anwender erstmals die Bildverarbeitungsplattform wählen, die am besten zu seiner Anwendung passt und eine breite Palette an Bildverarbeitungsfunktionen garantiert.

Vierkanaliges GigE-Vision-System – kompakt und leistungsstark von Adlink

17.01.2017

Das neue EOS-1300 von ADLINK, ein leistungsstarkes, kompaktes Embedded-Bildverarbeitungssystem, ist ausgelegt für anspruchsvolle Aufgaben in der industriellen Bildverarbeitung und Automation, die den Einsatz mehrerer Kameras, höchste Rechenleistung und zeitdeterministische Lösungen erfordern. Das äußerst baukleine Bildverarbeitungssystem ist mit einem Intel Core i7, i5 oder i3-Prozessor der 6. Generation, vier Gigabit-Power-over-Ethernet-Ports, vier USB-3.0-Ports und FPGA-implementierte, digitale I/O-Funktionen ausgestattet.

Alle Nachrichten zu Adlink