Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Personalveränderungen bei STEMMER IMAGING

10. Februar 2014

Personalwechsel bei der STEMMER IMAGING AG: Marco Mantegazza verlässt das Team am Standort Pfäffikon SZ. Wir begrüßen Marion Zsitko als seine Nachfolgerin.

Unser langjähriger Support- und Softwareingenieur Marco Mantegazza verlässt nach rund 5 Jahren erfolgreicher Mitarbeit die STEMMER IMAGING AG, um sich gemeinsam mit einem Freund einer neuen Geschäftsidee in Süd-Ost-Asien zu widmen. Wir möchten uns bei Marco für seine hervorragende Mitarbeit in den letzten Jahren bedanken und wünschen ihm neben guter Gesundheit und privater Erfüllung viel Erfolg beim Aufbau seines eigenen Unternehmens.

Wir freuen uns sehr, dass wir bereits seit September 2013 mit Marion Zsitko eine Nachfolgerin für die Position des Support- und Softwareingenieurs gefunden haben. Marion Zsitko stammt aus Frankreich und hat dort im vergangenen Jahr ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie wird uns bei der Umsetzung wichtiger Projekte unterstützen und darüber hinaus zahlreiche Kunden in den französischen Sprachgebieten der Schweiz betreuen können.

Claudio Sager, Geschäftsführer der STEMMER IMAGING AG, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Kollegin: „Wir haben ein motiviertes Team und arbeiten als Schweizer Niederlassung des größten Europäischen Bildverarbeitungstechnologielieferanten in einem spannenden Markt mit starkem Wachstumspotential. Mit der Unterstützung unserer Zentrale in Deutschland und im Verbund mit den anderen europäischen Niederlassungen sehe ich die STEMMER IMAGING AG für die Zukunft gut gerüstet.“

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile einer von Europas größten Technologie-Anbietern in diesem Bereich.