News-Service - Newsletter abonnieren - STEMMER IMAGING

Immer einen Schritt voraus

BLOG@IMAGING    

Bleiben Sie per E-Mail auf dem Laufenden >

Mehr

Intelligente Kamera ADLINK NEON mit integrierter Bildverarbeitungssoftware

10. April 2018

STEMMER IMAGING bietet die intelligente, x86-basierte Kamera NEON-1021 von Adlink mit einer Auswahl an integrierter Bildverarbeitungssoftware an.

Zur Verfügung stehen die Softwarepakete Sherlock von Teledyne DALSA, Common Vision Blox von STEMMER IMAGING oder Merlic von MVTec. Damit kann der Anwender erstmals die Bildverarbeitungsplattform wählen, die am besten zu seiner Anwendung passt und eine breite Palette an Bildverarbeitungsfunktionen garantiert.

Die Neon-1021 verfügt über einen 1,91 GHz-Quad-Core-Intel-Atom-Prozessor, der mit extrem hoher Rechenleistung besticht. FPGA-Coprozessoren und GPU sorgen für eine beschleunigte Bildvorverarbeitung, die weit über die Leistung herkömmlicher intelligenter Kameras hinausgeht. Damit lassen sich mit der Neon-1021 mehrere komplexe Inspektionsaufgaben gleichzeitig durchführen.

Die Adlink Neon-Kameras bieten eine Auswahl an vorinstallierter Bildverarbeitungssoftware. So haben Systemintegratoren und Entwickler die Möglichkeit, die Entwicklungsumgebung auszuwählen, die ihren Applikationsanforderungen am besten entspricht, und sparen sich Zeit und Aufwand für die Portierung von Software anderer x86-Plattformen. STEMMER IMAGING steht ihnen dabei mit kompetenter Beratung zur Seite.

MERLIC von MVTec ist eine Bildverarbeitungssoftware, mit der Komplettlösungen schnell und ohne Programmieraufwand erstellt werden können.

Die PC-basierte Software verfügt über eine bildzentrierte Benutzeroberfläche, die den Anwender intuitiv durch die Anwendung führt.

Die Neon-1021 ist mit einem 2-Megapixel-Global-Shutter-Sensor ausgestattet. Eine integrierte Pulsweitensteuerung für die Beleuchtung macht ein zusätzliches Beleuchtungssteuergerät überflüssig und reduziert so die Gesamtbetriebskosten.

Das optimierte I/O-Angebot beinhaltet eine GigE-Schnittstelle für den Anschluss einer zusätzlichen Slave-Kamera, 4 opto-isolierte Ein- und Ausgänge und einen VGA-Ausgang für maximale Anbindung externer Geräte. Mit ihrem robusten IP67-Gehäuse und den M12-Steckverbindern ist die Neon für den Einsatz in rauesten Industrieumgebungen optimal gerüstet.

ADLINK NEON

Eine intelligente Kamera mit ausgezeichneter Rechenleistung, FPGA-Vorverarbeitung und definierter Programmierschnittstelle. Mit ihrem geringen Platzbedarf, dem umfangreichen und optimierten I/O-Angebot und IP67-Gehäuse ist sie perfekt für den Einsatz in industriellen Umgebungen geeignet.

Teledyne DALSA Sherlock

Leistungsstarke und flexible Bildverarbeitungssoftware für die Fabrikautomation

CVB Image Manager
  • Plattform für die Entwicklung von Anwendungen der Bildverarbeitung in Industrie und Wissenschaft
  • Offene Programmierumgebung
  • Einfache Bedienung Flexibilität und High Performance