DALSA Genie Nano

SMALLER, FASTER, STRONGER >

Schneller als GigE

Mehr

DALSA GENIE NANO-CL C4020 IRC

Farbflächenkamera mit Mini-CameraLink Base mit PoCL

  • CMOS Sensor (Sony IMX304) mit Global Shutter
  • 4112 (H) x 3008 (V) Bildpunkte mit 3,45 µm Pixelgröße
  • Aktive Sensorfläche 14,18 mm x 10,37 mm (Sensordiagonale 17,56 mm)
  • Besonderheiten: flexible exposure modes, multi ROI, general purpose Counter & Timer, T2IR
  • BetriebsTemperaturbereich -20 bis +65 °C (Gehäusetemperatur)
  • Kamera-Konfiguration nach GenICam Standard über CameraLink
  • Verschiedene Trigger-Variationen: Hardware oder Software
  • Bildfrequenz 20 Bilder/s
  • Pixel-Clock 85 MHz
  • Dynamic Range 75,4 dB
  • Digitaler Ausgang 8 oder 12 Bit
  • Cameralink Base mode
  • Strom und Leistungsaufnahme über Mini CameraLink oder 12-36 VDC; 5,8 W
  • Anschlussstecker 10-Pin (SAMTEC TFM-105 type), 1 x SDR26 Mini-CameraLink
  • Abmessungen 44 x 44 x 21 (B x H x T in mm)
  • Gewicht < 200 g
  • Objektivanschluss C-Mount
  • Inkl. IR-Cut Filter
Produkteigenschaften
Vertikale Aufl. (Px) 3008
Spektrale Empfindlichkeit Colour
Shuttertyp Global shutter
Sensortyp CMOS
Sensorgröße (mm) 17,56
Sensormodel Sony IMX304
Sensorformat 1.1"
Sensorkonfiguration Single sensor
Aufnahmeverfahren Area
Pixelgröße (µm) 3,45
Auflösung (MP) 12,4
Hersteller Teledyne DALSA
Objektivanschluss C-Mount
Schnittstellenkonfiguration PoCL
Schnittstelle CameraLink
Horizontale Aufl. (Px) 4112
Bildfrequenz (Hz) 20,0
Bit-Tiefe 12, 8
Preise