Bildverarbeitung in bewegten Bildern

BILDVERARBEITUNGSVIDEOS

Bildverarbeitung in bewegten Bildern

Tipps zur Einrichtung eines Industrial Embedded Vision Systems - Technologieforum Bildverarbeitung 2019 (de)

Vortrag beim Technologieforum Bildverarbeitung 8./9.10.2019 in Unterschleißheim (Deutschland)
Referent: Matthias Werner, Allied Vision Technologies GmbH

Embedded-Lösungen bieten viele Vorteile, wie niedrigere Kosten, geringerer Energieverbrauch, kompaktes Design und zunehmend leistungsfähige Embedded-Boards, die eine Migration von PC-basierten zu Embedded-Lösungen für den industriellen Bereich interessant machen. Aber wann ist der Einsatz einer Embedded-Lösung wirklich sinnvoll? Welche Hard- und Software-Architekturen eignen sich für die Anwendung? Welche Komponenten und Fragen müssen beim Aufbau eines Embedded Vision Systems berücksichtigt werden?

In der Evaluierungsphase für eine neue Bildverarbeitungslösung müssen diese Aspekte sorgfältig geprüft und die Anforderungen überprüft werden. Embedded Systeme bringen nicht nur Vorteile für Benutzer der industriellen Bildverarbeitung, die zuvor PC-basiert gearbeitet haben, sondern auch neue Herausforderungen wie neue Hardwarearchitekturen, Schnittstellen, neue Datenverarbeitungsparadigmen und Open-Source-Betriebssysteme.

Diese Präsentation bietet einen Überblick über die wichtigsten Schlüsselfaktoren und stellt mögliche Einrichtungsszenarien für Industrial Embedded Vision vor.