Bildverarbeitung in bewegten Bildern

BILDVERARBEITUNGSVIDEOS

Bildverarbeitung in bewegten Bildern

Embedded Vision für die Industrie – Anforderungen, Unterschiede und Hilfestellungen - Technologieforum Bildverarbeitung 2017 (de)

Vortrag beim Technologieforum Bildverarbeitung 17./18.10.2017 in Unterschleißheim (Deutschland)
Referent: Steve Geraghty, Teledyne DALSA Inc.

Abhängig vom Nutzer und der Anwendung kann die Bezeichnung “Embedded Vision” jeweils eine andere Bedeutung annehmen. Für einige kann dieser Term einfach die Integration eines Sensors zum Zweck der Digitalisierung eines Bildes bedeuten, während für andere damit der Einsatz intelligenter Sensorlösungen für die Qualitätskontrolle, Roboterführung oder Logistik gemeint ist.

Der Vortrag beschäftigt sich mit diesen Unterschieden, deren Bedeutungen in der Industrie im Besonderen und betrachtet die verschiedenen Lösungen, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Dabei werden auch die Eignung, sowie Stärken und Schwächen gegenübergestellt. Im letzten Teil werden die Herausforderungen für den Anwender diskutiert und wichtige Anforderungen an die Software aufgezeigt, die unbedingt berücksichtigt werden müssen, bevor eine Entscheidung für eine Embedded-Vision-Lösung getroffen werden kann.