Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

86-Megapixel-Kamera: Bildverarbeitung mit höchster Auflösung

20. Februar 2018

Die neuen Farb- und Monochrom-Modelle der Falcon4-Kamerareihe von Teledyne DALSA bieten eine herausragende Auflösung von 86 Megapixel bei hohen Bildraten von 16 Bildern pro Sekunde. Ihr CMOS-Sensor verfügt über mehr Pixel (10720 × 8064) als 40 HD-Bildschirme und ermöglicht so eine nahtlose und detailreiche Prüfung sehr großer Bereiche.

Dank der außergewöhnlichen Auflösung und des hohen Durchsatzes eignen sich die Falcon4-Kameras ideal für Luftbildaufnahmen, insbesondere für die sog. Schrägbildaufnahme-Technik (oblique aerial imaging). Auch herkömmliche Bildverarbeitungsapplikationen können gegenüber konventionellen Modellen von der enormen Detailauflösung profitieren.

Der Global-Shutter sorgt mit seiner Belichtungssteuerung für Aufnahmen ohne Smear-Effekt bei hohen Geschwindigkeiten und macht einen mechanischen Shutter überflüssig. Falcon4-Kameras werden daher gerne in anspruchsvollen Applikationen eingesetzt, wie z.B. für:

  • Luftbildaufnahmen
  • Bildgestütze Aufklärung
  • Sicherheit und Überwachung
  • 3D-Messtechnik
  • Inspektion von Flachbildschirmen

Für Anwendungen, die nicht die volle Auflösung von 86 Megapixel benötigen, lassen sich durch “Windowing” höhere Bildraten mit geringerer Auflösung erzielen.

Darüber hinaus kann der vielseitige Sensor im Rolling-Shutter-Modus mit CDS (Correlated Double Sampling) betrieben werden, um den FPN zu reduzieren. Die hochempfindlichen Pixel von 6 µm und großer Full-Well-Kapazität ermöglichen einen hohen Dynamikumfang (63 dB Rolling-Shutter, 57 dB Global-Shutter) für Aufnahmen in unterschiedlichen Helligkeitsniveaus. Durch Bildmittelung lässt sich der Dynamikumfang steigern. Auch im NIR-Bereich bietet der Sensor eine ausgezeichnete Empfindlichkeit.

Die hochwertigen Kameras verfügen über integrierte Funktionen zur Bildoptimierung wie z.B.:

  • Flat-Field-Korrektur
  • Erweiterte Erkennung defekter Pixel
  • Konfigurierbare Pixelkorrektur
  • FPN- und PRNU-Korrektur

Die Falcon4-Kamera ist vollständig GenICam-kompatibel und verfügt über eine CameraLink-HS-Schnittstelle (single link) zur Verarbeitung großer Datenvolumen (bei 12 Bit Tiefe 129 MB pro Bild sowie hohe Datentransferraten von 2,1 GB/s bei 16 Bildern pro Sekunde). Die Datenübertragung via Kupferkabel erlaubt Entfernungen von bis zu 10 m.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Teledyne DALSA ist eines der größten Unternehmen in der Bildverarbeitungsindustrie.

Teledyne DALSA Falcon4

Ultrahochauflösende Kamera mit Farb- und Monochrom-CMOS-Sensoren bei hohen Bildraten