News-Service - Newsletter abonnieren - STEMMER IMAGING

Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Sport ist Mord… oder Umweltschutz oder eine Spende

11. Oktober 2019

Beim diesjährigen Stadtradeln der Stadt Puchheim haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder kräftig in die Pedale getreten. Obwohl uns durch das unerwartete Auftreten eines großen Konkurrenten der sportliche Erfolg verwehrt blieb, gab es doch Grund zu jubeln.

Seit 2015 beteiligt sich STEMMER IMAGING mit einem Team beim Puchheimer Stadtradeln. Und seither haben wir – hinter zwei uneinholbar vorn liegenden Sportvereinen – immer den 3. Platz bei der Wertung „Team mit den meisten Kilometern“ errungen.

Dieses Jahr trat allerdings unvorhergesehen das Team des Gymnasiums Puchheim mit 999 Radelnden an den Start und errang mit beeindruckenden 91.478 Kilometern mit weitem Abstand den 1. Platz. Weit abgeschlagen mit jeweils knapp über 20.000 Kilometern kamen die Sportvereine auf die Plätze 2 und 3. Daher belegte unser 55-köpfiges STEMMER IMAGING-Team dieses Jahr nur den 4. Platz, immerhin mit respektablen 12.383 Kilometern.

Alle Preisträgerinnen und Preisträger des Puchheimer Stadtradelns mit dem ersten Bürgermeister Norbert Seidl

Überreichung des Spendenschecks für den Bürgerfonds Puchheim an den ersten Bürgermeister Norbert Seidl durch Marion Strencioch (Personalreferentin STEMMER IMAGING)

Bei der Siegerehrung Ende September hob Puchheims erster Bürgermeister Norbert Seidl hervor, welch wichtigen Dienst unsere Mitarbeiter der Stadt erweisen, wenn sie mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen. Denn sie tragen dadurch einerseits zum Klimaschutz bei und sorgen andererseits dafür, dass sich die teilweise angespannte Verkehrslage in und um Puchheim zu den Stoßzeiten verbessert.

Wenn wir auch unseren traditionellen 3. Platz in der Stadtwertung in diesem Jahr nicht verteidigen konnten, haben wir immerhin eine andere langjährige Tradition aufrechterhalten: Jeder unserer Radelkilometer war 5 bis 15 Cent wert und der auf diese Weise erradelte Betrag wurde für eine Spende verwendet. An der Sammlung der Spendenkilometer dürften sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen unseren europäischen Niederlassungen beteiligen.

So kamen wir auf insgesamt 13.921 Spendenkilometer. Dadurch erhielt der Bürgerfonds Puchheim von uns 1.340,- Euro und kann damit hoffentlich vielen Bürgerinnen und Bürgern in Notsituationen helfen. Und dass wir diese Unterstützung leisten können, ist für uns Grund genug zu jubeln!

Wir freuen uns schon auf das Stadtradeln im nächsten Jahr und werden bis dahin fleißig weiterradeln! Ob es dann wieder mit dem 3. Platz klappt, bleibt abzuwarten.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und einer von Europas größten Technologie-Anbietern in diesem Bereich.