Colour Line Scan Technology - Prism

PRISMENBASIERTE SENSOREN >

Teil 2 unserer Serie zu Farbzeilenkameras

Mehr

JAI WA-1000D-CL

Kurzwellen-Infrarot (SWIR) Zeilenkamera mit CameraLink

  • Dual-Line InGaAs Sensor mit 1024 (H) x 2 (V) Bildpunkten, 25 µm Pixelgröße
  • Sensorlänge: 25,6 mm
  • Zeilenfrequenz: 39,23 KHz
  • Besonderheiten: Pixel Gain correction, Flat Field Correction (FFC), LUT/ Gamma Funktion
  • Spektraler Empfindlichkeitsbereich 900 - 1700 nm
  • Pixel-Clock: 6,67 MHz
  • S/N-Ratio: 55 dB auf grün mit gain = 0 dB
  • Digitaler Ausgang als Dual Base oder 2Tap 2 x 8, 2 x 10 oder 2 x 12 Bit über CameraLink Standard
  • Erweiterter Temperaturbereich: -5 °C - +45 °C
  • Strom und Leistungsaufnahme: 12 – 24 VDC +/- 10%, 10 W
  • Anschlussstecker: 12-Pin Hirose, 2 x CameraLink Base Standard
  • Abmessungen: 90 x 90 x 117 (B x H x T in mm ohne Objektiv)
  • Gewicht 910 g
  • Objektivanschluss M52-Mount x 0,75 mm
Produkteigenschaften
Gewicht (kg) 0,910
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 20% - 80%
Spektrale Empfindlichkeit SWIR
Sensortyp InGaAs
Sensorlänge (mm) 25,60
Sensorkonfiguration 2 sensor prism
Aufnahmeverfahren Line
Versorgungsspannung (VDC) 12-24
Pixel-Clock (MHz) 39
Pixelgröße (µm) 25,00
Ausgabeformate Mono8 / Mono12
Betriebstemperatur (°C) -5 bis 45
Max. Zeilenfreq. (kHz) 39,2
Hersteller JAI
Objektivanschluss M52 x 0.75
Schnittstellenkonfiguration CameraLink Medium
Schnittstelle CameraLink
Horizontale Aufl. (Px) 1024
Abmessungen (Breite, mm) 90,00
Abmessungen (Höhe, mm) 90,00
Abmessungen (Tiefe, mm) 117,0
Stromverbrauch (W) 10,0
Stecker b: Spannungsversorgung Hirose 12-pin
Stecker a: Video 2x CL
CE ja
Bit-Tiefe 8 / 10 / 12
Aktive Sensorfläche (vertical, mm) 25,00
Aktive Sensorfläche (horizontal, mm) 25,00
Preise