Colour Line Scan Technology - Prism

PRISMENBASIERTE SENSOREN >

Teil 2 unserer Serie zu Farbzeilenkameras

Mehr

Infrarot-Zeilenkameras

Infrarotkameras werden in Anwendungen im Spektralbereich von 0,9 µm bis 14 µm eingesetzt, der für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Abhängig vom Material lassen sich so Fehler, Einschlüsse und Risse sichtbar machen. Auf diese Weise lassen sich Produkte berührungs- und zerstörungsfrei – auch in frühen Fertigungsphasen – untersuchen. Diese gesteigerte Effektivität führt zu sinkenden Produktionskosten sowie zu einer verbesserten Qualität Ihrer Produkte.

Kompetente Beratung rund um die Bildverarbeitung bei STEMMER IMAGINGbei STEMMER IMAGING Wünschen Sie Beratung?
Selbstverständlich können Sie auf unser Know-how rund um die industrielle Bildverarbeitung bauen. Wir beraten Sie kompetent, unabhängig und individuell zum Thema Zeilenkameras und empfehlen passende Komponenten. Bei Fragen, melden Sie sich einfach bei unseren Experten.

 

Finden Sie die richtige Infrarot-Zeilenkamera

Nutzen Sie unsere clevere Produktsuche und finden Sie so die Kamera für Ihre individuelle Bildverarbeitungsaufgabe.

bis
bis
bis
bis
Model Horizontale Aufl. (Px)  Max. Zeilenfreq. (kHz)  Schnittstelle  Objektivanschluss  Sensortyp  Pixelgröße (µm)  Sensorlänge (mm) 
JAI WA-1000D-CL 1024
39,23
CameraLink
M52 x 0.75
InGaAs
25,0
25,6
XENICS LYNX-2048-CL 2048
10
CameraLink
C-mount
InGaAs
12,5
25,6
XENICS LYNX-1024-CL 1024
40
CameraLink
C-mount
InGaAs
12,5
12,8
XENICS LYNX-512-CL 512
40
CameraLink
C-mount
InGaAs
25,0
12,8
XENICS LYNX-2048-GIGE 2048
10
GigE Vision
C-mount
InGaAs
12,5
25,6
XENICS LYNX-1024-GIGE 1024
40
GigE Vision
C-mount
InGaAs
12,5
12,8
XENICS LYNX-512-GIGE 512
40
GigE Vision
C-mount
InGaAs
25,0
12,8