BILDVERARBEITUNGSRECHNER

Bildverarbeitung integriert: von Embedded-Modulen

bis zu Hochleistungslösungen

ADLINK MXC-6400

Leistungsfähige, lüfterlose Embedded-PCs für das industrielle Umfeld

Die Adlink Matrix MXC-6400-Serie bietet eine Reihe an leistungsfähigen und lüfterlosen Rechnern für die Bildverarbeitung. Mit der 6. Generation der Intel-Core-i7/i5/i3-Prozessoren und dem QM170-Chipsatz garantieren sie eine höhere Rechen- und Grafikleistung bei minimalem Stromverbrauch.



Gründe für den ADLINK MXC-6400

Erstklassige Rechnerleistung

Die Intel-Core-i7-6820EQ/i5-6440EQ/i3-6100E-Prozessoren der MXC-6400-Serie steigern die Rechenleistung um bis zu 70% und liefern 100% schnellere Grafikleistung als frühere Matrix-MXC-Generationen.

Bis zu drei unabhängige Displays werden unterstützt und schnelle HW-Medien-Codecs ermöglichen eine hohe Auflösung (Ultra-HD-4K) für den Anschluss von Monitoren. Zweikanalige DDR4 2133MHz SO-DIMM-Sockel für bis zu 32 GB Arbeitsspeicher, ein PCI-Slot und zwei PCIe Gen3 x8 Slots optimieren die Erweiterung.

Große Speicherkapazität mit Datensicherheit

Die MXC-6400 Serie ist mit 4x 2,5" SATA III-Festplatten ausgestattet, die RAID 0/1/5/10-Konfiguration über 2 Hot-Swap-fähige 2,5" SATA III-Einschübe und 2 interne 2,5" SATA III-Ports unterstützen. Sie bietet außerdem einen CFast-Steckplatz. Die RAID-Anordnung ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, wobei die Datei-I/O von einem speziellen RAID-Controller verwaltet wird, der die Datenredundanz und Durchsatzraten der Festplatten verbessert. Dies bedeutet, dass die Aufwendungen für die Wartung der Speichermedien reduziert werden und flexible, große Speicherkapazitäten in Kombination mit integrierter Datensicherheit dazu beitragen können, in Bereichen wie intelligente Transportsysteme und Nischenmärkte zu punkten.

Einfache Wartung

Die MXC-6400-Serie von Adlink erleichtert die Installation, Kommunikation und Wartung dank der an der Vorderseite angebrachten I/O-Anschlüsse, zwei programmierbarer RS232/422/485- sowie zwei RS232-Ports, drei Gigabit-Ethernet-Ports mit Teaming-Funktion, sechs USB-3.0-Ports und 16 isolierter digitaler Ein- und Ausgänge. Zusätzlich ist auf der Frontplatte ein Anschluss für einen Fernauslöser mit Zugriff auf den Ein/Aus-Schalter vorhanden.


Produkteigenschaften

  • Prozessor: 6. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessoren und QM170 Chipsatz
  • Speicher: 2x DDR4 SO-DIMM Steckplätze unterstützen bis zu 32GB Arbeitsspeicher
  • Erweiterungssteckplätze: 1x PCI und 2x PCIe Gen3 x8 (oder 1x PCIe Gen3 x16) Steckplätze / 2x Mini PCIe und 1x USIM Steckplatz
  • Ausgabe: Unterstützung für 3 unabhängige Displays mit 2x DisplayPort und 1x DVI-I Port
  • Netzwerk: 3x Intel® GbE LAN-Ports mit Teaming-Funktion, Intel® iAMT 11.0
  • Speicher: 2x 2,5" Hot-Swap-fähige SATA III (6,0 Gb/s) Einschübe auf der Frontplatte und 2x interne SATA III (6Gb/s) Ports mit RAID 0/1/5/10-Unterstützung
  • Ferngesteuerter Ein-/Ausschalteranschluss an der Frontplatte