KAMERAS

Von Flächen- und Zeilenkameras bis zu

komplexen Speziallösungen

Allied Vision Bonito PRO

CoaXPress-Kamera für hohe Bandbreiten

Die Kameras aus der Serie Allied Vision Bonito PRO verfügen über eine hohe Bandbreite und eine Quad-Lane-CXP-6-Schnittstelle, die bis zu 25 Gbit/s Bilddaten übertragen kann. Die ersten beiden Bonito-PRO-Modelle, erhältlich in Monochrom und Farbe, arbeiten mit den hochauflösenden PYTHON-CMOS-Sensoren von ON Semiconductor mit 26,2 und 12,5 Megapixel und bieten eine Variante mit erhöhter Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich (NIR).

Das stablie, lüfterlose Gehäuse und der umfangreiche Funktionssatz machen diese Kameras zur idealen Wahl für hochauflösende Bildverarbeitungsanwendungen, die einen hohen Datendurchsatz, Robustheit und Design-in-Flexibilität erfordern.

Bonito-PRO-Kameras sind in der Standardversion mit dem F-Mount-Objektivadapter erhältlich. Die Optionen M58, M42 und EF-Mount sind ebenfalls verfügbar.



Gründe für die Allied Vision Bonito PRO

Multiple-ROI-Zugriff und höhere Bildfrequenz

Die Kamera unterstützt es, bis zu vier Bereiche innerhalb des Bildes festzulegen. Damit werden weniger Bilddaten übertragen, somit die Bandbreite verringert und es kann eine höhere Bildfrequenz erreicht werden. Da die Host-Software die ausgewählten Bereiche nicht mehr extrahieren muss, wird die Verarbeitung der Bilddaten auf dem Hostsystem schneller.

Sequencer-Modus für die Bildoptimierung

Der Sequencer-Modus ermöglicht die Programmierung einer Sequenz mit bis zu vier verschiedenen Einstellungen für einen einzelnen Parameter (z.B. für die Belichtungszeit), die auf jedes Bild angewendet werden. Auf diese Weise ist eine Anpassung an bekannte Änderungen der Abbildungsumgebung (oder andere anwendungsspezifische Anforderungen) möglich, ohne dass Konfigurationsänderungen zwischen Host und Kamera kontinuierlich übertragen werden müssen.

Erweiterter Betriebstemperaturbereich

Die Kameras können in einem erweiterten Betriebstemperaturbereich (-20 °C bis +70 °C) betrieben werden, was sie für den Einsatz unter extremen Bedingungen prädestiniert.

Das modulare Anschlusskonzept von Allied Vision

Basierend auf dem Modularkonzept von Allied Vision sind verschiedene Objektivfassungen und optische Filteroptionen erhältlich. Die Möglichkeit, zwischen F-Mount, M58, M42 und EF-Mount zu wählen, bietet mehr Flexibilität beim Einsatz von Objektiven und beim optimalen Umgang mit Außenaufnahmen.


Produkteigenschaften

  • Sensor: 12,5 und 26,2 MP PYTHON CMOS VON ON Semiconductor
  • Bildfrequenz: bis zu 142 Hz bei 12 MP Auflösung
  • Bit-Tiefe: 8 und 10 bit
  • Optionen: Farbe, Monochrom und NIR
  • Funktionen: Multiple-ROI (bis zu 4 definierbaren Bereichen), Sequencer-Modus (bis zu 4 Schritten), Fixed-Pattern-Noise-Korrektur (FPNC), Defect-Pixel-Correction (DPC), Belichtungszeit, Gain, Weißabgleich (manuell, automatisch, One-Push), Look-Up-Tabellen (LUTs), Binning (einzeln für x- und y), Subsampling
  • Schnittstelle: CoaXPress mit Power over CoaXPress (PoCXP)
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +70 °C

Märkte und Applikationen

  • Hohe Geschwindigkeit und hohe Auflösung ermöglichen umfangreiche AOI-Anwendungen (Automated Optical Inspection).
  • Bei der Halbleiterinspektion können kleinste Fehler auf und in Wafern (unter Verwendung der NIR-Informationen) eindeutig identifiziert werden.
  • In verschiedenen Anwendungen bei der Qualitätskontrolle von Kleinteilen erlaubt die hohe Auflösung das Erkennen von Fehlern auf winzigen Bauteilen und die gleichzeitige Prüfung vieler Bauteile.
  • Anwendungen im Bereich der Luftbildkartographie (Areal-Mapping) profitieren von den hochauflösenden Bildern und können die Satellitenbilder ergänzen oder ersetzen, um die beobachteten Details zu verbessern.
  • Chirurgische Anwendungen profitieren von den hohen Bildraten, da das Gerät auch bei Bewegung des Patienten ein präzises, hochauflösendes Bild liefert.
  • Schnell ablaufende Ereignisse können durch die hohe Bildrate zuverlässig beobachtet werden und gewinnen Potenzial z.B. für Lösungen im Security-Bereich.

Produkte anzeigen

bis
bis
bis
bis
bis
bis
von Produkten werden angezeigt. Produkte werden angezeigt. Alle zeigen
Model Auflösung (Megapixel) Bildfrequenz (Hz) Objektivanschluss Horizontale Aufl. Vertikale Aufl. Sensorformat
AV BONITO PRO X-1250B 12,5 145 F-mount 4069 3072 4/3"
AV BONITO PRO X-1250B NIR 12,5 145 F-mount 4069 3072 4/3"
AV BONITO PRO X-1250C 12,5 145 F-mount 4069 3072 4/3"
AV BONITO PRO X-2620B 26,2 80 F-mount 5120 5120 APS-H
AV BONITO PRO X-2620B NIR 26,2 80 F-mount 5120 5120 APS-H
AV BONITO PRO X-2620C 26,2 80 F-mount 5120 5120 APS-H
Datei Themen Größe
Allied Vision - Bonito PRO Lens Mount Comparison Application Note | 1.0.0
Application Notes
554,6 KB
Allied Vision - Bonito PRO Multiple Regions of Interest Application Note | 1.0.0
Application Notes
491,4 KB
Allied Vision - Bonito PRO Sequencer Control Application Note | 1.0.0
Application Notes
462,6 KB
Allied Vision Bonito PRO Feature Reference | 1.0.0
Manuals
3,1 MB
Allied Vision Bonito PRO User Manual | 1.0.1
Manuals
2,3 MB
Allied Vision Bonito Pro datasheet | V1.1.0
Datenblätter
836,6 KB
Allied Vision Bonito Pro datasheet | V1.1.0
Datenblätter
836,6 KB