KABEL

Für jede Anwendung, kundenspezifisch auch aus

eigener Manufaktur

Analog-, I/O- und Steuerkabel

I/O- oder Videokabel mit Track- oder Roboteroptionen

Nachfolgend sind unsere gängigsten analogen Steckertypen aufgelistet. Selbstverständlich konfektionieren wir auch kundenspezifische Varianten und bieten auf Anfrage spezielle Steckverbinder für ausgewählte Geräte an. Viele der aktuellen Digitalkameras verwenden die gleichen Hirose-Steckverbinder für I/O-Schnittstellen wie analoge Kameras. Diese Kabel nutzen anderes Leitungsmaterial und sind unterschiedlich verdrahtet. Wir beraten Sie gerne! Die maximale Länge bei Analogkabeln beträgt 100 Meter. Je länger das Kabel, desto stärker wird der Dynamikbereich des Bildes reduziert. Es ist wichtig festzulegen, ob Sie Signalleitungen oder Stromkabel verwenden. Im Falle von Signalleitungen steigt das Risiko, falsche Trigger-Signale zu erhalten, mit der Kabellänge. Das Gleiche gilt für Stromkabel: Je länger das Kabel, desto höher das Risiko eines Spannungsabfalls.

Wir führen die meisten gängigen Hirose-Steckverbinderkabel mit abgewinkelten Versionen der 6- und 12-poligen Varianten.