Bildverarbeitung: Eine leistungsstarke Kerntechnologie

Cognex DataMan 360 / 503

Vielseitige Barcode-Leser für alle Anwendungen

Die Serie DataMan 360 liest unterschiedlichste lineare 1D- und 2D-Matrixcodes. Die ImageMax-Technologie mit einer Flüssiglinse und Beleuchtung verbessert die Bildaufnahme und maximiert Leseraten selbst bei den anspruchsvollsten nadelgeprägten oder lasermarkierten DPM-Codes.

Der DataMan 503 ist ein leistungsstarker stationärer Barcode-Leser für Anwendungen, die hohe Geschwindigkeit, großen Schärfentiefe und ein breites Sichtfeld erfordern.


Gründe für den DataMan 360 / 503

Modernste Algorithmen lesen 1D- und 2D-Codes zuverlässig

Der 1DMax-Algorithmus mit Hotbars bewältigt extreme Kontrastvariationen, Unschärfen, Beschädigungen, Auflösungen, Quiet-Zone-Beeinträchtigungen und Verzerrungen. Außerdem ermöglicht er die Dekodierung mit einer bis zu zehnmal höheren Geschwindigkeit als ein typisches bildbasiertes Lesegerät. 2DMax mit PowerGrid bewältigt Abweichungen im Erscheinungsbild von 2D-Codes, selbst wenn grundlegende Elemente des Codes fehlen oder beschädigt sind.

Optimale Bildgebung für alle Codes in sämtlichen Umgebungen

Die ImageMax-Technologie wurde speziell für das Lesen von anspruchsvollen DPM-Codes auf einer Vielzahl von runden, reflektierenden oder spiegelnden Oberflächen entwickelt. Sie beinhaltet Autofokus und eine Beleuchtung. So können kleingedruckte Codes bei wechselnden Arbeitsabständen gelesen werden.

Autotune wählt optimale Einstellungen aus

Die intelligente Einstellungsfunktion legt automatisch die optimalen Parameter für die integrierte Beleuchtung, den Autofokus und den Bildsensor für jede Anwendung fest. Der Einstellungsprozess gewährleistet, dass das Barcode-Lesegerät so eingerichtet ist, dass bestmögliche Leseraten für 1D-, 2D- und DPM-Codes (Direct-Part-Mark) erzielt werden. 


Produkteigenschaften

  • Auflösung: von 800 x 600 bis 2048 x 1088 px
  • Optik: verschiedene Varianten wie C-Mount, S-Mount, veränderbare Brennweite dank Flüssiglinse
  • Beleuchtung: Integriertes segmentgesteuertes Hellfeld, zahlreiche steuerbare externe Lichtoptionen, Farboptionen einschließlich Rot, polarisiertes Rot, IR, Blau, Weiß
  • Kommunikation: Ethernet und RS232
  • Schutzart: IP65

Märkte und Applikationen

  • Lesen von 1D-Barcodes auf Produkten, die angehalten werden, sich langsam bewegen oder von Hand vor das Barcode-Lesegerät gehalten werden.
  • Lesen von schnell laufenden 1D-Barcodes, auch Codes an extrem schnellen Getränke- oder Lebensmittelproduktionslinien.
  • Lesen von anspruchsvollen DPM-Codes (Direct-Part-Mark) auf nahezu allen Oberflächen (Glas, Metall, Keramik, Kunststoff).
  • Lesen von etikettenbasierten 2D-Codes auf Produkten, die gestoppt oder von Hand gehalten werden bzw. sich langsam bewegen