Neue Modelle

CVB Image Manager

Der CVB Image Manager ist das Herzstück von Common Vision Blox (CVB) und wird für jede CVB-Anwendung benötigt. Die einzigartige Funktionalität und Offenheit des CVB Image Managers bietet eine hervorragende Basis für kundenspezifische Algorithmen und Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung.

Der CVB Image Manager bietet unübertroffene Möglichkeiten für die Bildaufnahme, Bildverwaltung, Bildanzeige und Bildverarbeitung. Er enthält umfangreiche Basisfunktionen, die eine Steuerung unterschiedlicher Bilderfassungsquellen sowie eine Vielzahl von Bildverwaltungs- und Verarbeitungsfunktionen ermöglichen. Darüber hinaus sorgt der CVB Image Manager für eine perfekte Bildanzeige mit DirectX-Unterstützung und zerstörungsfreien Overlays, ein flexibles Koordinatensystem und bietet Unterstützung für Multi-Thread-Betrieb.

Mit den Funktionen des CVB Image Managers für den Bilddatenzugriff ist es möglich, eigene Algorithmen für Ihre Anwendung einzubinden.

Basierend auf einer klaren Architektur und durchgängigen Modularität ermöglicht Common Vision Blox jederzeit einen herstellerunabhängigen Austausch der Erfassungshardware und -technologie, alleine durch das Laden des entsprechenden Treibers. Das perfekt konzipierte Modell für die Bilderfassung und die Treiberstruktur ermöglicht eine komplette Entkopplung der Algorithmik von der Bildaufnahme.



Funktionsübersicht

  • Zentrale Management-Konsole zur Konfiguration der Systemeinstellung
  • Kamera-Emulator-Modus zur Simulation von Bildfolgen ohne angeschlossene Kamera
  • Flickerfreie Livebildanzeige mit interaktivem Zoom, Auswahl von AOI, Labels und Overlays
  • Display Refresh mit Synchronisierung zum Monitor zur Vermeidung von Artefakten
  • Hardwaresteuerung unterstützt mehrere Frame Grabber/Kameras mit direktem Zugriff auf die Hardwareeigenschaften
  • Direkter Pixelzugriff über Pointer zur Einbindung eigener Algorithmen
  • Flexibles Koordinatensystem, um den Ursprung des Bildes einfach zu verschieben oder zu drehen und auf die Pixel in spezifischen Einheiten zugreifen zu können
  • Bildnormalisierung und Histogramm
  • 3D-Funktionalität für Darstellung und Verarbeitung von 3D-Daten
  • Unterstützung für digitale I/Os
  • Integrierte GenICam-, GigE-Vision- und USB3-Vision-Unterstützung
  • Treiber für alle bedeutenden Bilderfassungsquellen
  • Direkter Bildspeicherzugriff über Pointer ohne spezielle Treiber
  • Unterstützung unterschiedlichster Bilddatenformate (8 bis 16 Bit Monochrom und 24 bis 36 Bit Farbe)
  • Unterstützung von High-Bit- und Multilayer-Bildern

Bilderfassungsschnittstelle, Ringspeicher, Zeilenkameras und zuverlässige Bildaufnahme

CVB legt alle ankommenden Bilder kontinuierlich in einem Ringspeicher ab. Die Aufnahme in den Ringspeicher ermöglicht es, die Aufnahmerate von der Verarbeitungsgeschwindigkeit der Bilder zu entkoppeln. Damit können die Bildfolgen in unterschiedlicher Frequenz eingezogen und zu einem anderen Zeitpunkt verarbeitet werden, ohne dass Bilder verloren gehen.

Eine Variante der Ringspeichererfassung ermöglicht es, kontinuierlich erfasste Zeilenkamerabilder in virtuelle, überlagernde Bildspeicher aufzuteilen, so dass »Randeffekte« behandelt werden können, wenn beispielsweise ein Fehler über die Grenze zwischen zwei Bildern hinaus auftritt.

Diese beiden Anwendungen zeigen, dass CVB von Anfang an mit Blick auf eine flexible und zuverlässige Bildaufnahme konzipiert wurde. Soweit die Bilderfassungshardware es unterstützt, meldet CVB Erfassungsfehler, verpasste Bildtrigger oder auch Übertragungsfehler durch Überlastungen der Busschnittstelle.

Zentrale 3D-Funktionalität

Seit der Markteinführung von Common Vision Blox 2018 verfügt der Image Manager über grundlegende 3D-Funktionen, die unter Windows und Linux unterstützt werden. Die Übernahme und die Handhabung von 3D-Daten, einschließlich der Anzeige, Speicherung und dem Laden von Dateien (einschließlich zahlreicher Punktwolkenformate), ist im CVB Image Manager integriert.


Produkte anzeigen

Lizenzen

CVB 2018 IMAGE MANAGER DEV USB Neues Modell

Entwicklerlizenz zum Basismodul der Programmierbibliothek

  • Leistungsfähiges SDK zur Erstellung eigener BV-Applikationen
  • Beinhaltet grundlegende Funktionen zu Bilderfassung, Bildzugriff, Bildanzeige, Koordinatentransformation, Normalisierungen ...
Runtime-Lizenzen

CVB 2018 IMAGE MANAGER RTL NOD Neues Modell

Laufzeitlizenz zum Basismodul der Programmierbibliothek

  • Lieferumfang:
    • Freischaltcode für Zielrechner

CVB 2018 IMAGE MANAGER RTL USB Neues Modell

Laufzeitlizenz zum Basismodul der Programmierbibliothek

  • Lieferumfang:
    • Personalisierter USB-Dongle mit Seriennummer

CVB 2018 IMAGE MANAGER RTL USB/C Neues Modell

Laufzeitlizenz zum Basismodul der Programmierbibliothek

  • Lieferumfang:
    • Personalisierter USB/Compact-Dongle mit Seriennummer
Datei Themen Größe
Common-Vision-Blox-CVB-Overview-en
Dokumente
2,0 MB