BELEUCHTUNGEN

Verschiedenste Lichtquellen und -technologien

für beste Objekterkennbarkeit

Smart Vision Lights Bar Light LX

Hochintensive Balkenbeleuchtung für Reihenschaltung von bis zu 6 Modulen

Smart Vision Lights Bar Light LX ist eine hochintensive Balkenbeleuchtung, die dem Anwender enorme Flexibilität bietet. Dank der praktischen Plug&Play-Bauweise lassen sich die Module ohne zusätzliche Verkabelung direkt in einer Reihenschaltung verketten (Kaskadierung).

Die Leuchtfläche der LX300-Serie besteht aus 12 Hochleistungs-LEDs. Sie verfügt über einen integrierten Konstantstromtreiber, arbeitet mit einer Betriebsspannung von 24 V und kann sowohl im Dauer- als auch Blitzbetrieb eingesetzt werden. Der NPN- oder PNP-Trigger steuert den Blitzbetrieb.

Die Lichtintensität lässt sich über ein analoges 0-10-V-Signal oder ein manuelles Potentiometer regulieren. Die LEDs können standardmäßig mit eng- oder weitwinkligen sowie mit Linienoptiken bestückt werden. Ein optionaler Diffusor macht aus der Serie eine perfekte lineare Hintergrundbeleuchtung.


Gründe für den Einsatz der Smart Vision Lights Bar Light LX

Flexible Längen durch Reihenschaltung der Module

Die direkte Anschlussmöglichkeit von bis zu sechs LX300-Beleuchtungen ermöglicht die Realisierung extrem langer Beleuchtungsketten zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher monolithischer Lösungen - ohne Verlust an Gleichförmigkeit.

PNP- und NPN-Strobe-Eingang

Im Blitzbetrieb kann die Beleuchtung einfach via Strobe-Ausgangssignal der Kamera ausgelöst werden.

Integrierter Treiber

Der integrierte Treiber ermöglicht die Verwendung der Beleuchtung im Dauer- und im Blitzbetrieb. Die analoge 0-10-V-Steuerung erlaubt dem Benutzer die volle Kontrolle über die Beleuchtungsintensität in beiden Betriebsmodi.

Verschiedene Linsenoptionen

Die Beleuchtung kann mit 3 verschiedenen Linsenkonfigurationen geliefert werden: eng- und weitwinklig sowie mit Linienoptik.

Verfügbar in verschiedenen Wellenlängen

Die LX300-Serie ist in den folgenden Standardwellenlängen erhältlich: Weiß (6500 K), Blau (470 nm), Grün (530 nm), Rot (625 nm), Infrarot (850 nm und 940 nm) und UV (365 nm und 395 nm).


Produkteigenschaften

  • Farbe: Weiß (6500 K), Blau (470 nm), Grün (530 nm), Rot (625 nm), IR (850 nm und 940 nm) und UV (365 nm und 395 nm)
  • Anschluss: Direkte Verbindung (ohne Kabel) zwischen den Beleuchtungen
  • I/O: integrierter Treiber mit integriertem Strobe-Eingang, PNP- und NPN-Triggersteuerung verfügbar
  • Abmessungen: 300 und 150 mm Länge
  • Sonstiges: als LXB-Hintergrundbeleuchtungsvariante erhältlich, T-Nut-Profil für eine komfortable Montage

Märkte und Applikationen

Die universelle Beleuchtungsserie ist für ein breites Anwendungsspektrum geeignet. Die direkte Anschlussmöglichkeit mehrerer Module prädestiniert sie für die Inspektion von Bahnwaren.


Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Beratung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service