Bildverarbeitung in bewegten Bildern

BILDVERARBEITUNGSVIDEOS

Bildverarbeitung in bewegten Bildern

Grundlagen des maschinellen Lernens - Technologieforum Bildverarbeitung 2019 (de)

Vortrag beim Technologieforum Bildverarbeitung 8./9.10.2019 in Unterschleißheim (Deutschland)
Referent: Phil Gralla, STEMMER IMAGING AG

Maschinelles Lernen im Allgemeinen und Neuronale Netze im Speziellen ist eine der populärsten neuen Technologien für Computer Vision. Durch bahnbrechende Ergebnisse in der Objekterkennung und einfachen Zugang zu fertigen Softwarebibliotheken erfreuen sie sich einer wachsenden Beliebtheit bei Forschern und Anwendern. Eine Vielzahl an Buzzwords wie, Neuronale Netze, KI, supervised/ unsupervised learning, lineare Modelle sind heutzutage allgegenwärtig. Was aber genau steckt hinter diesen Begriffen und wie funktioniert maschinelles Lernen.

In diesem Kurzvortrag werden die Grundlagen des maschinellen Lernens einfach dargestellt und die Bedeutung der häufigsten Buzzwords erklärt. Für einen weiteren und tieferen Einblick in dieses Thema empfehlen wir den Vortrag „Neuronale Netze – Funktionsweise und Alternativen“, der nach dieser Einführung auch für Einsteiger nachvollziehbar ist.