Bildverarbeitung in bewegten Bildern

BILDVERARBEITUNGSVIDEOS

Bildverarbeitung in bewegten Bildern

Inspektion von Glas und spiegelnden Oberflächen mit 3D-Smart-Technologie - Technologieforum Bildverarbeitung 2019 (de)

Vortrag beim Technologieforum Bildverarbeitung 8./9.10.2019 in Unterschleißheim (Deutschland) Referent: Christian Benderoth, LMI Technologies Inc.

Wie kann laserbasierte 3D-Smart-Technologie die Herausforderungen beim Scannen von Glas und spiegelnden Oberflächen lösen? Konkret geht es dabei um die Inspektion von Glasbaugruppen bei Mobiltelefonen, eine typische Anwendung in der Unterhaltungselektronik. Dabei erfasst der Lasersensor die Glaskante in seinem Rahmen und erzeugt hochauflösende 3D-Daten. Die Daten werden dann zum Extrahieren von Kanten- und Spaltmerkmalen, sowie zur Messung von Bündigkeit und Versatz verwendet, um so die Einhaltung von Montagetoleranzen sicherzustellen.

In der Präsentation wird vorgestellt, wie 3D-Smart-Sensoren eine optimierte Messoptik und eine spezielle Laserprojektionstechnologie nutzen, um die besten Prüfergebnisse zu erzielen. Die wichtigsten Sensoranforderungen werden dabei näher erläutert: eine geringe Empfindlichkeit gegenüber den Neigungswinkel; die Fähigkeit, Rauschen zu entfernen, das durch Laserstreuung am Rand der Objektoberfläche entsteht; genaue Messung verschiedener Oberflächenfarben und Oberflächentypen (z. B. beschichtet, glänzend, transparent) sowie die Anforderung, mit Geschwindigkeiten von mehr als 5 kHz zu scannen und zu prüfen, um einen kontinuierlichen Produktionsfluss zu bewältigen; und somit niedrige Gesamtbetriebskosten für maximale Rentabilität zu erhalten.