News-Service - Newsletter abonnieren - STEMMER IMAGING

Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Großformatige CMOS-Kameras lösen CCD-Versionen ab

13. Februar 2020

Drei neue Prosilica GT-Großformatkameras von Allied Vision mit hochauflösenden Sony IMX-CMOS-Sensoren der 2. Generation bieten eine einzigartige Funktionalität. IEEE 1588 PTP und Trigger over Ethernet ermöglichen eine präzise Triggerung über ein einziges Gigabit-Ethernet-Kabel, was Systemkosten und -komplexität erheblich reduziert.

Klaus Mählert, Produktmanager für Allied-Vision-Kameras bei STEMMER IMAGING, erklärt:

"Unser Ziel ist es, Anwendern die industrielle Bildverarbeitung von der Komponentenebene bis zu kundenspezifischen Lösungen einfach und leicht zugänglich zu machen. Hierzu zählt für uns auch, unseren Kunden bei Produktabkündigungen geeigneten Ersatz anzubieten.

Die neuen CMOS-Kameras von Allied Vision sehen wir als die perfekten Nachfolger für die abgekündigten Prosilica GT CCD-Modelle.

Hohe Quanteneffizienz, ein großer Dynamikumfang und niedriges Ausleserauschen garantieren eine herausragende Bildqualität. Mit ihrem robusten Gehäuse, optischen Filtern und einer Auswahl von acht Objektivhalterungen, wie z. B. dem TFL-Mount für hochauflösende Großformat-Sensoren, sind die neuen Kameras für raue Umgebungen und extreme Temperaturschwankungen bestens geeignet."

Mehr zu den Prosilica GT-Großformatkameras >

Allied Vision Prosilica GT

Entwickelt für raue Industrieumgebungen und Außenanwendungen, mit bis zu 31 Megapixeln und präziser Blendensteuerung, eignet sich die Prosilica GT hervorragend für den Einsatz im Außenbereich wie beispielsweise für Verkehrs- und Sicherheitsüberwachung.

Allied Vision

Stadtroda, Germany

Seit 25 Jahren hilft Allied Vision seinen Kunden, schneller, genauer und effizienter bei allem zu werden, das ihnen wichtig ist.