WISSEN ANEIGNEN

ERFAHRUNGEN AUSTAUSCHEN

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten

Individueller E-Learningkurs: Teledyne DALSA Sherlock oder iNspect (1 bis 2 Tage)

NEU: Virtual Classroom Training, Deutsch oder Englisch, weitere Sprachen auf Anfrage

Die Softwarepakete iNspect und Sherlock von Teledyne DALSA werden seit Jahren in zahlreichen Branchen für unterschiedlichste Aufgaben erfolgreich eingesetzt und bieten größtmögliche Flexibilität, da sie sowohl auf PC-basierten Plattformen von Teledyne DALSA und anderen Herstellern als auch auf der Smart-Kamera Boa laufen.

DALSA iNspect

Die Software DALSA iNspect unterstützt Bildverarbeitungsanwender mit geringer Vorerfahrung, bei der intuitiven Erstellung von Qualitätsprüfungen in wenigen Minuten. Mit der Maus werden Prüfbereiche auf dem Bild angelegtt und die Werkzeuge parametrisiert. Eine fertige grafische Benutzeroberfläche visualisiert anschließend im Inspektionsbetrieb Bilder, Messwerte und Statistik.

DALSA Sherlock

Mit Hilfe der Software DALSA Sherlock lassen sich eher komplexere, schnellere oder Multi-Kamera-Anwendungen erstellen. Dazu werden mit der Maus Prüfbereiche gesetzt, Vorverarbeitungsschritte und Bildverarbeitungsalgorithmen ausgewählt und parametrisiert. In einer Baumstruktur wird auf die Ergebnisse der Tools grafisch zugegriffen und per Drag & Drop mit weiteren Funktionen und Programmschritten verknüpft. Für den erfahrenen Anwender bietet die sehr umfangreiche, aber dennoch äußerst benutzerfreundliche Software auf PC-Systemen noch mehr Flexibilität und Leistung.

Zielgruppe

Planer und Entwickler von Bildverarbeitungslösungen ohne Vorkenntnisse der Teledyne DALSA-Software iNspect und Sherlock. Bildverarbeitungsgrundkenntnisse sind empfohlen.

Inhalte

Je nach individuellem Themenschwerpunkt und gewähltem Softwarepaket:

  • Hardwaregrundlagen der intelligenten Kamera Boa und der Vision Appliance-Hardware von Teledyne DALSA
  • Software-Grundlagen und Einführung in die Pakete iNspect, Sherlock und GUI Builder
  • Kommunikationsmöglichkeiten mit SPS, Robotern etc.
  • Kalibrationswerkzeuge
  • Erstellen kompletter Beispielapplikationen (Bildaufnahme, Kalibrierung, Positionierung, Auswertung, Kommunikation, Daten- und Bild-Logging)
  • Erzeugen eigener grafischer Benutzeroberflächen mit Hilfe des Sherlock GUI Builders
  • Schnittstellenkonfiguration zur Steuerung und Datenausgabe
  • Nach Absprache: Lösungsvorschläge für kundenspezifische Aufgabenstellungen

Dauer

Eintägige bis zweitägige Online-Schulung, je nach individueller Vorbereitung, Absprache und Inhalt

Kosten

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Schulung. Die Kosten sind von der Dauer des E-Learningkurses, den individuellen Vorbereitungen für kundenspezifische Themen, dem Eingehen auf Kunden-Musterteile und der Teilnehmerzahl abhängig.
Jeder Schulungsteilnehmer dieses E-Learningkurses erhält die Schulungsunterlagen in gedruckter Form, sowie Übungsbeispiele und die Original-Software iNspect oder Sherlock mit Bildsequenzen und Lösungsbeispielen vorab zur Verfügung gestellt.