Inspektion in der Elektronik-
industrie
>

Fehler frühzeitig und zuverlässig erkennen

Mehr

Inspektion von Fahrzeugteilen >

Innovativen Lösungen, um Fehler

frühzeitig und zuverlässig zu erkennen

Mehr
Innovative Kamerafunktionen

TUNING FÜR IHR

GIGE VISION-NETZWERK >

Zwei beeindruckende Kamera-Features helfen Ihnen dabei

Mehr

Sensor-Typen

In Bildverarbeitungskameras werden CCD- und CMOS-Sensoren eingesetzt. Bei den CCD-Sensoren gibt es verschiedene Typen, die sich darin unterscheiden, wie die Ladungen bzw. die Bildinformationen ausgelesen werden. Man unterscheidet hier zwischen Interline- Transfer-, Frame-Transfer- und Full-Frame-Transfer-Sensoren. Bei den CMOS-Sensoren hingegen gibt es diverse unterschiedliche Sensorarchitekturen, deren Details für das weitere Verständnis nicht wesentlich sind, weshalb im Folgenden ausschließlich die Grundprinzipien vorgestellt werden.

Die Größe eines Sensors wird häufig in Zoll (Inch) angegeben. Diese Größenangaben sind Relikte aus den frühen Tagen der Röhren-Technologie und stimmen nicht mit den physikalischen Abmessungen der Sensoren überein. Auch Objektiv-Hersteller nutzen diese Maßangaben, um die Eignung der Optiken für bestimmte Sensorgrößen zu kennzeichnen.

Übliche Sensorgrößen sind: