Inspektion für Obst und Gemüse >

So erkennen Sie selbst versteckte Mängel

Mehr
Bildverarbeitung für die Lebensmittel-, Getränke- und Verpackungsindustrie

LEBENSMITTEL- UND

GETRÄNKEINDUSTRIE

Inspektion mit absoluter Zuverlässigkeit

Bildverarbeitung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Selbst schwierig zu prüfende Ware lässt sich in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion mit Hilfe von hochpräziser Bildverarbeitung absolut zuverlässig untersuchen.

Das Ergebnis: 100%ige Qualität und eine laufend zunehmende Produktivität.

STEMMER IMAGING ist als Europas größter unabhängiger Anbieter von Bildverarbeitungstechnologien und -dienstleistungen Ihr optimaler Partner für leistungsfähige Bildverarbeitungslösungen im Lebensmittelsektor. Wir unterstützen Sie mit unserem langjährigen Know-how im Bereich der Bildverarbeitung gerne bei der Lösung Ihrer Aufgaben.

Für einzigartige Lösungen Ihrer Aufgabe

  • Siegelnahtinspektion
  • Sortieren & Klassifizieren
  • Inline-Spektroskopie
  • Klassifizieren & Portionieren
  • Flaschenabfüllung
  • Automatisierte Ernte
  • 100% Qualitätskontrolle
  • Recycling
  • Etikettenprüfung
  • Kommissionieren & Verpacken
  • Endlosmaterial
  • Farbinspektion
  • Überwachung & Sicherheit
  • Instore Analyse
  • ID-/Barcode-Lesen
  • Automatisierte Kassen
Flugprüfung bestanden

26.04.2019

Um an Berner Würstchen Kunstdarmreste, die zum Teil nicht größer als 1 mm² sind, sicher zu erkennen und verunreinigte Produkte auszusortieren, setzt die Wolf Wurstspezialitäten GmbH eine Sortieranlage von BT-Anlagenbau ein. Schlüsselelemente dieses Systems sind Bildverarbeitungskomponenten von STEMMER IMAGING sowie eine ausgeklügelte Bildverarbeitungssoftware und ein präzises Sortiersystem von BT-Anlagenbau, die eine Inspektion der Würstchen im Flug ermöglichen.

Neue hochperformante C-Mount-Objektive - ZEISS Dimension

17.09.2018

Die neue Dimension-Objektivreihe von Zeiss wurde für präzise High-End-Anwendungen entwickelt, bei denen Verzeichnungen, Vignettierungen und Farbabweichungen minimiert werden müssen. Diese neuen Objektive wurden speziell für C-Mount-Kameras entwickelt und liefern kontrastreiche, gestochen scharfe Bilder, selbst bei maximaler Blende. Sie sind nahezu verzeichnungsfrei über den gesamten Bereich der Sensoren bis zu 4/3" und können Pixelgrößen bis zu 2 μm auflösen.

Neue LED-Balken- und Spot-Beleuchtungen für den SWIR-Bereich

06.06.2018

Die flexibel erweiterbaren LXE300-Balkenbeleuchtungen (Direct Connect und Connect-a-Light), Prox-Spotlights und Brick-Spotlights für die industrielle Bildverarbeitung von Smart Vision Lights sind ab sofort auch für den kurzwelligen Infrarotbereich (SWIR) verfügbar. Das eröffnet eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten, die sich mit sichtbarem Licht nicht realisieren ließen.

Alle Nachrichten zu Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Flugprüfung bestanden

24.04.2019

Würstchen-Inspektion mit Bildverarbeitung

Um an Berner Würstchen Kunstdarmreste, die zum Teil nicht größer als 1 mm² sind, sicher zu erkennen und verunreinigte Produkte auszusortieren, setzt die Wolf Wurstspezialitäten GmbH eine Sortieranlage von BT-Anlagenbau ein. Schlüsselelemente dieses Systems sind Bildverarbeitungskomponenten von STEMMER IMAGING sowie eine ausgeklügelte Bildverarbeitungssoftware und ein präzises Sortiersystem von BT-Anlagenbau, die eine Inspektion der Würstchen im Flug ermöglichen.

Siegelnahtinspektion mit Hyperspektral-Bildverarbeitung

07.09.2018

Die 1902 gegründete Privatkäserei Bergader vertraut bei der Herstellung ihrer Käsespezialitäten neben traditionellem Handwerk auch auf modernste Technik. Bei der Verpackung der Blauschimmelkäsesorte Bergader Edelpilz kommt erstmals ein Hyperspektral-Bildverarbeitungssystem zum Einsatz.

Perfekt verpackte Milchprodukte – Bildverarbeitung macht´s möglich

05.07.2017

Der Einsatz von Bildverarbeitungstechnik in der Lebensmittelindustrie kann Herstellern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern. Dabei gilt besonderes Augenmerk den Produktverpackungen: Nicht nur die Verpackungen selbst müssen auf Fehlerfreiheit untersucht werden, auch unterschiedlichste Markierungen auf der Außenseite der Verpackungen müssen sich einer strengen Kontrolle unterziehen.

Das dänische Unternehmen TriVision aus Odense hat zwei Vision-Systeme mit Bildverarbeitungskomponenten von STEMMER IMAGING entwickelt, die Verpackungen während des Herstellungsprozesses und die jeweiligen Endprodukte in der Schlussphase zu 100% überprüfen. Bei RPC Superfos und Arla Foods, beides führende Unternehmen in der Milchwirtschaft, sind diese Systeme schon erfolgreich im Einsatz.

Alle Anwendungen zu Lebensmittel- und Getränkeindustrie