SICHERHEIT, LUFT- UND RAUMFAHRT

Jenseits der Anforderungen von CCTV

Sicherheit, Luft- und Raumfahrt

Jenseits der Anforderungen von CCTV liefern spezielle Kameras mit ultrahochauflösenden Sensoren und Systeme mit erweitertem Wellenlängenbereich in Verbindung mit geeigneten Bildverarbeitungs-Algorithmen sogar dort noch Bilder, wo der Mensch z. B. aufgrund von Nebel oder Rauch schon lange nichts mehr erkennt.

Kameraserie Genie Nano CoaXPress setzt auf Geschwindigkeit

28.11.2019

Die neuen CoaXPress-Kameras der Genie-Nano-Serie von Teledyne DALSA verwenden die neuesten CMOS-Sensoren mit einer Auflösung von 16 oder 25 Megapixel. Die Kameras werden sowohl in einer Monochrom-Version als auch in Versionen mit einer höheren Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich (NIR) angeboten und liefern 80 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 25 Megapixel.

Industrielle Bildverarbeitung und ihre Integration in automatisierte Prozesse

08.11.2019

Der Einsatz von Bildverarbeitung hat sich in vielen Bereichen der Industrie bewährt, wo er Anwendern hilft, Qualität und Effizienz im Produktionsumfeld zu verbessern. Schnelle und zuverlässige Inspektion rund um die Uhr macht die industrielle Bildverarbeitung zu einer unverzichtbaren Technologie in der Qualitätskontrolle. Ihr rasanter technischer Fortschritt treibt die Leistungsfähigkeit von Bildverarbeitungssytemen entscheidend voran und eröffnet eine Vielzahl an neuen Anwendungsmöglichkeiten.

Intelligente Infrarot-Wärmebildkamera - bereit für Industrie 4.0

27.02.2019

Die industriellen Infrarotkameras der neuen IRSX-Serie von Automation Technology wurden entwickelt, um den Einsatz von Wärmebildtechnik in Industrie 4.0-Anwendungen zu erleichtern. Die kompakten, robusten Kameras sind vollständig in sich geschlossen und verfügen über eine Vielzahl industrieller Schnittstellen zur direkten Kommunikation mit Automatisierungs- und Steuerungsgeräten. Dazu gehört OPC-UA, ein plattformunabhängiger, offener Standard für die Machine-to-Machine-Kommunikation, der sich ideal für Industrie 4.0 eignet.

Alle Nachrichten zu Sicherheit, Luft- und Raumfahrt

Benetzungsfähigkeit von Materialoberflächen inline prüfen

21.06.2018

Mit dem neuen System bonNDTinspect ermöglicht Automation W+R eine zuverlässige Beurteilung von Oberflächen, die in nachfolgenden Prozessschritten geklebt, lackiert oder anderweitig behandelt werden sollen. Basis des Systems sind ein Patent des Fraunhofer IFAM und Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING.

Bildverarbeitungssoftware für Track & Trace-Anwendungen

20.01.2015

Die industrielle Bildverarbeitung spielt beim Auslesen von eindeutigen Kennzeichnungen in Form vom 1D- oder 2D-Codes, alphanumerischen oder sogar Braille-Markierungen für Track & Trace-Anwendungen in unterschiedlichen Sektoren wie Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Gesundheitswesen und Pharmazie eine wichtige Rolle.

Sicher geprüfte Verbindungselemente

13.03.2014

Bis zu 600 Bauteile aus Metall oder Spritzguss wie Schrauben, Scheiben oder sonstige Massenware aus der Verbindungstechnologie, die vor allem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie zum Einsatz kommen, inspiziert und sortiert eine aktuelle Prüfanlage der GEFRA GmbH aus Friedewald. Das ausgeklügelte, modulare System nimmt 360°-Prüfungen mit Genauigkeiten im 100stel mm-Bereich vor.

Alle Anwendungen zu Sicherheit, Luft- und Raumfahrt