Intelligente Verkehrssysteme bauen auf Bildverarbeitung

VERKEHRS- UND TRANSPORTWESEN

Intelligente Verkehrssysteme bauen auf Bildverarbeitung

The traffic, rail and transport market

Intelligent traffic systems rely on vision technology for vehicle classification and ANPR in road pricing and speed enforcement applications. Advanced cameras are used to capture and analyse 2D and 3D data in infrastructure monitoring on railways and roads.

Innovative Lösung zur Erkennung erhöhter Körpertemperatur

20.05.2020

STEMMER IMAGING übernimmt den Vertrieb der Febriscan-Systeme von Automation Technology – einer kompletten LWIR-Kamera-Lösung zur Erfassung erhöhter menschlicher Körpertemperatur.

STEMMER IMAGING AG übernimmt Vertrieb von Euresys-Bilderfassungskarten

07.04.2020

STEMMER IMAGING AG und Euresys haben zum 1. April 2020 einen Distributionsvertrag für Europa und Lateinamerika unterzeichnet. Die leistungsstarken Bilderfassungskarten von Euresys unterstützen eine große Bandbreite an Kameras, von den schnellsten und höchstauflösenden mit digitalem Interface bis hin zu kostengünstigen Analogkameras.

Allied Vision Alvium: Vielseitige Kameraplattform für Embedded-Vision

12.03.2020

Die Kameraserie Alvium 1800 von Allied Vision vereint das beste aus zwei Welten: die Leistung und Langlebigkeit der industriellen Bildverarbeitung und die kompakte Hardware und Kosteneffizienz von Embedded-Systemen. Sie eignet sich ideal für den Einsatz in Machine-Vision-Anwendungen, in denen kleine und leichte Kameras gefragt sind, die hohe Bildqualität und Bildraten zu einem attraktivem Preis liefern.

Alle Nachrichten zu Verkehrs- und Transportwesen

Formula Student: autonomes Fahren mit 3D-Bildverarbeitung

09.04.2020

Hochschulen aus aller Welt liefern sich in der Formula Student Driverless spannende Wettbewerbe beim Bau des besten fahrerlosen Rennwagens. Das Team municHMotorsport setzt für die Erkennung und Auswertung der Streckenmarkierungen auf Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING.

Intelligente 3D-Bildverarbeitungssysteme mit direkter Roboteranbindung

28.08.2019

Der Einsatz von kleinen bis mittelgroßen kollaborativen Robotern, sogenannten Cobots, in der industriellen Automatisierung nimmt rapide zu. Viele dieser Anwendungen sind Pick-and-Place-Aufgaben, bei denen das Robotersystem Bildverarbeitung benötigt, um die Produktionsumgebung zu visualisieren, Objekte zu lokalisieren, Informationen zu verarbeiten und Steuerungsentscheidungen zu treffen sowie präzise mechanische Bewegungen auszuführen.

Damit Reifen sicher rollen

07.11.2016

Tagtäglich hängt das Leben von Millionen Menschen von intakten Reifen an Autos und Flugzeugen ab. Die Reifenprüfgeräte von Carl Zeiss Optotechnik sorgen mit modernster Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING für größtmögliche Sicherheit in diesem Bereich.

Alle Anwendungen zu Verkehrs- und Transportwesen