AUTOMOBIL- UND ZULIEFERINDUSTRIE

Qualität und Sicherheit durch Bildverarbeitung

Inspektion von Fahrzeugteilen >

Innovativen Lösungen, um Fehler

frühzeitig und zuverlässig zu erkennen

Mehr

Automobil- und Zulieferindustrie

Entscheidend für die Qualität und Sicherheit in der Automobilindustrie ist eine exakte und fehlerfreie Produktion. Hersteller und ihre Zulieferer vertrauen auf die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitungs-Technologie, um komplexe Montage- und Prüfprozesse sicher durchzuführen.

Bildverarbeitungssysteme sorgen jedoch auch nach der Produktion von Fahrzeugteilen und kompletten Fahrzeugen während des gesamten Lebenszyklus in zahlreichen weiteren Anwendungen für Sicherheit oder Komfort.

‘Human Assistance’-Kamera verbessert manuelle Montageprozesse

02.11.2018

Die Ricoh SC-10 wurde entwickelt, um sowohl Montageanweisungen für den Anwender bereitzustellen als auch zu überprüfen, ob jeder Arbeitsschritt korrekt ausgeführt wurde. Das einfach zu bedienende, in sich geschlossene Kamera-Inspektionssystem, das in Japan bereits in vielen verschiedenen Fertigungsumgebungen erfolgreich im Einsatz ist, ist ab sofort in Europa exklusiv bei STEMMER IMAGING erhältlich.

Zuwachs für die Apex-Familie von JAI

08.06.2018

JAI hat seine Apex-Serie um fünf neue Modelle erweitert: Die prismenbasierten 3-CMOS-Farbflächenkameras sind ab sofort in einer 3,2- und einer 1,6-Megapixel-Version erhältlich. Beide Varianten bieten PMCL-, USB3-Vision- und GigE-Vision-Schnittstellen.

Neues Auflicht mit integriertem Kamerafenster

05.02.2018

CCS stellt mit der TH2-CR eine neue Serie von flachen Auflichtbeleuchtungen vor, die über ein integriertes Kamerafenster verfügen. Dadurch liegen der Strahlengang der Beleuchtung und der der Kamera auf derselben optischen Achse. Die großen Leuchtfelder ermöglichen eine sehr homogene Ausleuchtung über ein großes Sichtfeld und sind damit eine attraktive Alternative zu Koaxial- und Dome-Beleuchtungen.

Alle Nachrichten zu Automobil- und Zulieferindustrie

Automobilindustrie: Zuverlässige Platinenbestückung

24.01.2019

Ein neuer Ansatz zur Überprüfung von Montageprozessen bei der manuellen Leiterplattenbestückung hat bei einem Hersteller von Platinen für Car-Audiosysteme für einen deutlichen Qualitätssprung gesorgt. Ein in sich geschlossenes Kamerasystem garantiert die fehlerfreie Bestückung von Platinen mit fast 50 Komponenten, bevor diese weiterverarbeitet werden.

Benetzungsfähigkeit von Materialoberflächen inline prüfen

21.06.2018

Mit dem neuen System bonNDTinspect ermöglicht Automation W+R eine zuverlässige Beurteilung von Oberflächen, die in nachfolgenden Prozessschritten geklebt, lackiert oder anderweitig behandelt werden sollen. Basis des Systems sind ein Patent des Fraunhofer IFAM und Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING.

Damit Reifen sicher rollen

07.11.2016

Tagtäglich hängt das Leben von Millionen Menschen von intakten Reifen an Autos und Flugzeugen ab. Die Reifenprüfgeräte von Carl Zeiss Optotechnik sorgen mit modernster Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING für größtmögliche Sicherheit in diesem Bereich.

Alle Anwendungen zu Automobil- und Zulieferindustrie

Datei Themen Größe
Green and efficient: 3D vision system checks car seats
Presse-Berichte
178,9 KB
3D-Bildverarbeitung prüft Autositze
Presse-Berichte
667,3 KB
Cognex Anwendungshandbuch Automobilindustrie
Datenblätter
977,3 KB
Cognex Applications Guide Automotive
Datenblätter
1,1 MB