Erweitern Sie Ihr Bildverarbeitungs Know-how

WISSEN ANEIGNEN

ERFAHRUNGEN AUSTAUSCHEN

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten

Schulung: Grafisches Entwickeln mit Sherlock von Teledyne DALSA (2 Tage)

Sherlock ist eine leistungsfähige Softwareoberfläche zur Entwicklung von Lösungen für die industrielle Bildverarbeitung, die für eine Vielzahl von automatisierten Prüfanwendungen eingesetzt werden kann. Sie bietet maximale Designflexibilität und bietet eine reichhaltige Palette bewährter Werkzeuge und Funktionen, die bereits in Tausenden von Installationen weltweit eingesetzt wurden.

Mit Hilfe der Software Teledyne DALSA Sherlock lassen sich eher komplexere, schnellere oder auch Multi-Kamera-Anwendungen mit Flächenkameras, Zeilenkameras oder 3D-Profilsensoren etc. erstellen. Dazu werden mit der Maus Prüfbereiche gesetzt, Vorverarbeitungsschritte und Bildverarbeitungsalgorithmen ausgewählt und parametrisiert. In einer Baumstruktur wird auf die Ergebnisse der Tools grafisch zugegriffen und per Drag & Drop mit weiteren Funktionen und Programmschritten verknüpft. Für den erfahrenen Anwender bietet die sehr umfangreiche, aber dennoch äußerst benutzerfreundliche Software auf PC-Systemen noch mehr Flexibilität und Leistung.

Zielgruppe

Planer und Entwickler von Bildverarbeitungslösungen ohne Vorkenntnisse der Teledyne DALSA-Software Sherlock. Bildverarbeitungsgrundkenntnisse und einfache Programmierkenntnisse sind empfohlen.

Inhalte

  • Bildaufnahme und Umgang mit multiplen Bildfenstern
  • Skalierung und Kalibration von Bilddaten
  • Nachführung und dynamische Neuberechnung von Prüfbereichen
  • Kennenlernen und Verwendung vieler Werkzeuge, wie Messtools, Texterkennung (OCR), Objektsuchen, Code lesen, Farbinspektionen, Konturprüfungen, Blobsuchen, Computational Imaging etc.
  • Kommunikationsmöglichkeiten mit SPS, Robotern etc.
  • Erstellen kompletter Beispielapplikationen von der Bildaufnahme, Kalibrierung, Positionierung, Auswertung bis zur Kommunikation
  • Schreiben von Logfiles und Speichern von Bildern
  • Erzeugen eigener grafischer Benutzeroberflächen mit Hilfe des Sherlock GUI Builders

Dauer

Zweitägige Schulung

Teilnahmegebühr

Für diese Schulung berechnen wir eine Teilnahmegebühr von 895,- Euro.